Arbeitgebervideo:
Ihr Unternehmen vor der Kamera

Gute Arbeitgebervideos sind immer authentisch

In unseren Arbeitgebervideos machen wir Ihre Arbeitgeberqualitäten für Ihre Zielgruppe sichtbar – mit authentischen Aufnahmen aus Ihrem Unternehmensalltag.

Gute Arbeitgebervideos zeichnen sich immer durch ein hohes Maß an Authentizität aus. Bei unseren Arbeitgebervideos steht Ihr Unternehmen im Mittelpunkt. Dabei geht es aber nicht vorrangig um Ihre Produkte oder die Unternehmensgeschichte, sondern um Ihre Mitarbeiter*innen und Ihre Sicht auf Ihre Qualitäten als Arbeitgeber. Daher arbeiten wir explizit nicht mit Schauspieler*innen, sondern mit echten Auszubildenden, Angestellten und Führungskräften aus Ihrer Firma.

Bei unseren Arbeitgebervideos – im Allgemeinen auch Karrierefilm oder Imagefilm genannt – folgen wir einer besonderen Herangehensweise. Im ersten Schritt legen Sie fest, welche Zielgruppe Sie mit dem Recruitingfilm ansprechen möchten und welche Kernbotschaften über das HR-Video vermittelt werden sollen. Auf dieser Basis entwickeln unsere Video-Spezialisten einen Leitfaden, dem das Arbeitgebervideo folgen soll. Gemeinsam entscheiden wir schließlich, welche Mitarbeiter*innen für den Dreh in Frage kommen.

Klappe, die Erste! Wir drehen Ihr Arbeitgebervideo

Die Dreharbeiten für unsere Arbeitgebervideos bestehen aus zwei Teilen: einem Interview mit ausgewählten Mitarbeiter*innen und einem Teil, in dem wir sogenannte Moodshots, also natürliche Szenen aus dem Arbeitsalltag und dem Arbeitsumfeld filmen. Die Interviews bilden später den Story-Kern des Videos.

Für ein Arbeitgebervideo benötigen wir durchschnittlich zwei Drehtage in Ihrem Unternehmen vor Ort. Außer dem Setting für die Mitarbeiter-Interviews verwenden wir für unsere Karriere-Imagefilme keine großen Aufbauten. So können Sie sicher sein, dass wir während der Drehtage Ihren normalen Arbeitsalltag so wenig wie möglich stören.

Machen Sie Ihre Arbeitswelt visuell erlebbar!
Mit einem Arbeitgebervideo von katialo!